Zum Inhalt springen

Bewegungsangebote

Wissen Sie, dass in München wöchentlich Morbus-Bechterew-Gruppentherapie durchgeführt wird? und das 3-mal an 2 Standorten!

Sie als Morbus-Bechterew-Patient haben eine chronische Krankheit, die im Regelfall in schmerzhaften Schüben verläuft.

Mit einer regelmäßigen Morbus-Bechterew-Gymnastik, haben Sie gute Chancen, einer Versteifung Ihrer Wirbelsäule vorzubeugen. Dazu bedarf es aber Ihrer Initiative und Ihres guten Willens, sich nicht von dieser Krankheit in die Knie zwingen zu lassen.

Nur eine regelmäßige Krankengymnastik - unter Anleitung eines erfahrenen Therapeuten gibt Ihnen die Sicherheit, gezielt auf die Auswirkungen des Morbus Bechterew reagiert zu haben.

Wir helfen Ihnen gerne dabei, mit unseren Gruppenangeboten:

Wo?

Klinikum Großhadern
Marchioninistraße 15,
81377 München

Ansprechpartner:
Rolf Saalfeld,
E-Mail: saalfeld(at)bayern-mail.de

Wann?

Gruppe 1
Dienstag 18:00 bis 19:00

Gruppe 2
Dienstag 19:00 bis 20:00

Angebot

Morbus-Bechterew-Trocken- und -Wassergymnastik

Abrechnung mit einer Verordnung „Funktionstraining in Rheumagruppen“ Ihres behandelnden Arztes

Weitere Informationen und Bilder finden Sie hier

Wo?

Hallenbad Germering
Max-Reger-Str. 7,
82110 Germering

in Zusammenarbeit mit der Gruppe Fürstenfeldbruck
Ansprechpartner:
Erwin Weiß,
E-Mail: Fuerstenfeldbruck(at)dvmb-by.de

Wann?

Mittwoch 16:00 bis 17:00

Angebot

Morbus-Bechterew-Wassergymnastik

ohne Kassenrezept mit einem Eigenanteil pro Abend von € 3,00

 

An alle Teilnehmer, die zum ersten Mal bei einer unserer Gruppen einsteigen wollen:

Bitte melden Sie sich vor Ihrem ersten Termin bei den jeweilige Ansprechpartnern. Manchmal müssen aus organisatorischen Gründen kurzfristig Termine verschoben werden und wir wollen nicht, dass Sie vor verschlossenen Türen stehen.

Außerdem finden Sie hier die Beschreibung zum korrekten Ausfüllen eines Antrags auf Funktionstraining und eine Wegbeschreibung zur Gymnastik in Großhadern.